Aktuelles Juniorenseminar

Das nächste Juniorenseminar des Deutsch-französischen Sicherheitsdialoges wird vom 15. bis zum 17. November 2019 in der Theodor-Heuss-Akademie in Gummersbach stattfinden.

Unser diesjähriges Thema:

Strategische Autonomie Europas

“Die Zeiten, in denen wir uns auf Andere völlig verlassen konnten, die sind ein Stück vorbei. […] Wir Europäer müssen unser Schicksal wirklich in unsere eigene Hand nehmen. Natürlich in Freundschaft mit den Vereinigten Staaten von Amerika, in Freundschaft mit Großbritannien, in guter Nachbarschaft – wo immer das geht – auch mit Russland, auch mit anderen Ländern, aber wir müssen wissen: Wir müssen selber für unsere Zukunft kämpfen, als Europäer, für unser Schicksal!”

Mit diesen Worten aus ihrer Truderinger Bierzeltrede läutete Bundeskanzlerin Angela Merkel im Mai ein neues Kapitel in den transatlantischen Beziehungen ein. Auch wenn der neue Kurs der Trump-Regierung und die Tagespolitik vordergründig für den Wandel des westlichen Bündnisses verantwortlich gemacht werden, so liegen diesem bei genauerer Betrachtung auch geostrategische Ursachen zu Grunde. Vom Migrationsdruck auf die europäischen Grenzen, über die Krisen und Konflikte im südlichen und südöstlichen Mittelmeerraum bis hin zu den Spannungen mit Moskau in Osteuropa: das Umfeld Europas hat sich verändert und revidiert althergebrachte Denk- und Handlungsmuster. In einer Zeit, in der die Entwicklung der außen- und sicherheitspolitischen Kapazitäten der EU im Fluss ist, wollen wir die europäischen Handlungsoptionen in diplomatischer, militärischer, handelspolitischer und entwicklungspolitischer Hinsicht ausloten. Inwiefern ist die Zeit reif für eine strategische Autonomie Europas?

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Wenn Sie von uns über weitere Seminardetails auf dem Laufenden gehalten werden möchten, können Sie unseren Newsletter in der rechten Seitenleiste bestellen.

Informationen zur Theodor-Heuss-Akademie sowie zur Anreise finden Sie hier.

Diese Seite teilen